Max-Planck-Institut in Göttingen eingeweiht

21.05.2014

Nach kurzer Bauzeit wurde der Neubau des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung in Göttingen offiziell in Betrieb genommen.

Das Gebäude vereint verschiedenste Funktionen unter einem Dach. So finden sich neben Büros, Laboren und Reinräumen auch eine Bibliothek, Konferenzräume, Gästeappartements und sogar ein Kindergarten. Zur Sicherstellung der geplanten Prozesse und Experimente muss das Gebäude erhöhte Anforderungen an Schwingungsschutz, Temperaturkonstanz und elektromagnetische Abschirmung erfüllen. Der Neubau wurde in der geplanten Bauzeit und im geplanten Kostenrahmen errichtet und übergeben.

Unsere Leistung: Tragwerksplanung

Zurück